Siege für die Tennisler – u.a. im Lokalderby gegen Aindling

Damen   In Topform  präsentierten sich die Damen der  DJK Stotzard. Sie gewannen das Lokalderby gegen den TSV Aindling mit 6:0. Im Einzel punkteten Maria Hosemann (7:5, 6:1), Birgit Braun (6:1, 6:0), Barbara Krenn (7:5 , 6:1) und Julia Lintner (4:6, 6:4, 10:8). Beide Doppel gingen mit Hosemann/Braun (7:6, 6:3) und Krenn/Lintner ((6:0, 6:3) ebenfalls an Stotzard. Damit liegen die Damen jetzt auf Platz eins der Tabelle.
Herren  Einen 5:1 Sieg feierten die Herren in Neuburg. Einzelsiege gab es für Jürgen Mayer (6:1, 6:4), Florian Schessl (6:1, 6:2) und Thomas Irrgang (6:0, 6:0). In den Doppeln holten Mayer/Schessl (6;2, 6:1) und Ebel/Irrgang (6:4, 6:4) die Punkte für Stotzard.
Damen 40  Eine 2:4  Niederlage gab es für die Damen 40 in Neusäß. Die Punkte für Stotzard holten im Einzel Kathrin Sauer (6:4, 6:4) und im Doppel Barbara Krenn/Sabine Höltl (6:1, 6:1)
Herren 40. Ein klarer 6:0 Heimsieg gelang der Mannschaft Herren 40. Alle Einzel gingen mit Norbert Schessl (6:2, 6:0), Peter Grabmann (6:2, 6:1), Roland Braun (6:1, 6:1 und Ulrych Wojciech (6:2, 6:1) an Stotzard. Auch die Doppel mit Schessl/Grabmann (3:6, 6:3, 11:9) und Braun/Ulrych (6:1, 6:0) gingen an Stotzard.

Auftakt Tennis Punktspiele

Am vergangenen Wochenende starteten alle beim BTV gemeldeten Mannschaften der DJK in die Punktrunde. Die Herren 40 (siehe Bild) besiegten den TSV Mühlhausen mit einem klaren 6:0. Das Duell gegen den letztjährigen Rivalen entscheideten unter vielen Tiebreaks die Damen 40 mit 4:2 für sich. Die Damen retteten mit zwei gewonnenen Doppeln noch ein 3:3 Unentschieden, während die Herren leider mit 1:5 nur ein Spiel für sich entscheiden konnten.

Die genauen Ergebnisse beim BTV unter folgenden Links:
Weiterlesen

Schnuppertennis und Training

Zu Beginn der Saison fand auch das Schnuppertennis statt. Zum Training sind dieses Jahr 50 Teilnehmer angemeldet. Bei der Jugendbetreuung wird Birgit Braun ab sofort von Sirin Güngör-Dickmans und Angelika Bieringer unterstützt (auf dem Bild in pink). Mit auf dem Bild die Trainer der Tennisfactory Auxburg, unter anderem Gabi Herz, die das Training in Stotzard leitet und hier schon aus früheren Jahren bekannt ist.