AH: Spielbericht vom Ausflug

Anlässlich des AH-Ausflugs an den Bodensee wurde wieder ein Freundschaftsspiel vereinbart. Zu Beginn des Spiels hing das Weißwurstfrühstück anscheinend noch in den Knochen, sodass die Gastgeber nach einem schönen Freistoßtreffer Mitte der 1. Halbzeit in Führung gingen. Matthias Drechsler konnte kurze Zeit später einen an ihn verschuldeten Foulelfmeter zum Ausgleich verwandeln. Die Stockacher gingen kurz darauf nach einem Abwehrpatzer wiederum in Führung und ließen Torhüter Roland Hörmann keine Chance. Der erneute Ausgleich kurz vor der Pause gelang Jürgen Jarosch.

Weiterlesen

AH – Ausflug an den Bodensee

Einen wiederum toll organisierten Ausflug an den Bodensee unternahm die AH-Mannschaft der Spielgemeinschaft Aindling/Stotzard. Mit 38 Personen startete der Tross von Stotzard aus per Bus bei schönstem Herbstwetter. An einem sonnigen Plätzchen wurde der erste Stopp zum obligatorischen Weißwurstfrühstück genutzt, um gestärkt die weitere Fahrt zu meistern.

Weiterlesen

Kreismeisterschaften Tennis

An den vergangenen beiden Wochenenden fanden die Kreismeisterschaften der Tennisgemeinschaft Aichach-Friedberg statt. Als erstes waren die Erwachsenen auf den Plätzen des TC Kissing dran, am letzten Wochenende dann die Jugend in Rehling, beziehungsweise auch auf unserer Tennisanlage. Danke an alle fleißigen Helfer und die Spieler!

Bei den Erwachsenen holten Birgit Braun und Barbara Krenn im Damen40 Doppel den 2. Platz, unter vier Doppelpaarungen spielte jeder gegen jeden. Julia Lintner sicherte sich in einer großen Damen Hobby Konkurrenz den 3. Platz. Glückwunsch! Außerdem dabei waren Jenny Braun, Carolin Prosakiewicz (zusammen auch im Doppel), Jürgen Mayer und Florian Schessl.

Saisonende und zwei Meistertitel für die DJK

Damen v.l. Andrea Lichtenstern, Jenny Braun, MF Maria Hosemann, Sibylle Müller, Carolin Prosakiewicz, Brigitte Mezger, Sirin Güngör-Dickmans, Julia Lintner

Damen  Zum zweiten Mal infolge holte die Damenmannschaft die Meisterschaft. Trotz verletzungsbedingten Ausfällen in der gesamten Saison blieben die Damen unter der Mithilfe der Damen 40, speziell durch Barbara Krenn, ungeschlagen und kamen beim letzten Punktspiel in Meitingen zu einem 3:3.
Damen 40  Beim letzten Heimspiel ging es gegen den SV Untermeitingen. Die Mannschaft musste sich mit 1:8 geschlagen geben. Am Ende belegen die Damen Platz 7 der Tabelle.
Herren  Ein klarer Sieg gelang den Herren gegen Motzenhofen. Das ursprüngliche 5:1 wurde später wegen falscher Aufstellung von Motzenhofen mit 6:0 für Stotzard gewertet. Das hatte allerdings keinen Einfluss auf den Tabellenplatz fünf, den die Herren zum Saisonende belegen.
Herren 40  Meister wurden auch die Herren 40. Mit einem 4:2 Sieg in Kaisheim blieben die Herren ebenfalls ungeschlagen. Nach vier gewonnenen Einzeln – die Doppel wurden im Match-Tiebreak verloren – war der 1. Platz sicher.
Midcourt  Im letzten Punktspiel gab es eine 1:19 Niederlage in Schrobenhausen. In ihrer ersten Saison belegen die Kids einen sehr beachtlichen 5. Platz.