Abschlussfeier Jugendfußball

Am Freitag, den 05.07.2019 fand die Abschlussfeier unserer Jugendfußballabteilung statt.

Die besten Torschützen der E-Jugend. Von links: Christoph Seizmair (12 Treffer), Quirin Golling (30 Treffer) und Luis Seemüller (18 Treffer)

Bei herrlichem Wetter trafen sich Spieler, Angehörige, Trainer und Gönner zum gemeinsamen Grillen auf unserer Terrasse. Jugendleiter Roman Wilhelm begrüßte die Gäste und bedankte sich bei den Fußballern für das hervorragende Ergebnis in der abgelaufenen Saison. Anerkennung zollte er allen Eltern, die zuverlässig die Trikots waschen, zu den Auswärtsspielen mitfahren und Kuchen backen bzw. Salate machen. Die drei Trainer Thomas Seizmair, Manuel März und Franz Seemüller erhielten von Ihm einen Gutschein für die Taverne Nicos für deren Engagement. Thomas Seizmair lobte ebenfalls die Leistung der Spieler und insbesondere die Weiterentwicklung im spielerischen Bereich. Franz Seemüller hatte die ehrenvolle Aufgabe die besten Torschützen zu prämieren. In der abgelaufenen Saison erzielte die E-Jugend insgesamt 77 Treffer. Allein 30 davon erzielte Quirin Golling. Luis Seemüller hatte 18 Tore erzielt, Christoph Seizmair steuerte 12 Buden bei. Die drei Besten erhielten eine Torjägerkanone.
Manni Lichtestern übernahm wieder das Amt des Grillers und verköstige die Gäste mit leckerem Grillgut. Die Eltern brachten Salate und Kuchen mit. Am Lagerfeuer konnten die Kinder Ihr Stockbrot machen. Gegen 23.15 Uhr machten die Kindern zusammen mit Ihren Trainer eine Fackelwanderung. Anschließend durften die Jungs mit Ihren Betreuern in Ihren zuvor aufgebauten Zelten übernachten.

Bei herrlichem Wetter trafen sich Spieler, Angehörige, Trainer und Gönner zum gemeinsamen Grillen auf unserer Terrasse. Jugendleiter Roman Wilhelm begrüßte die Gäste und bedankte sich bei den Fußballern für das hervorragende Ergebnis in der abgelaufenen Saison. Anerkennung zollte er allen Eltern, die zuverlässig die Trikots waschen, zu den Auswärtsspielen mitfahren und Kuchen backen bzw. Salate machen. Die drei Trainer Thomas Seizmair, Manuel März und Franz Seemüller erhielten von Ihm einen Gutschein für die Taverne Nicos für deren Engagement. Thomas Seizmair lobte ebenfalls die Leistung der Spieler und insbesondere die Weiterentwicklung im spielerischen Bereich. Franz Seemüller hatte die ehrenvolle Aufgabe die besten Torschützen zu prämieren. In der abgelaufenen Saison erzielte die E-Jugend insgesamt 77 Treffer. Allein 30 davon erzielte Quirin Golling. Luis Seemüller hatte 18 Tore erzielt, Christoph Seizmair steuerte 12 Buden bei. Die drei Besten erhielten eine Torjägerkanone.
Manni Lichtestern übernahm wieder das Amt des Grillers und verköstige die Gäste mit leckerem Grillgut. Die Eltern brachten Salate und Kuchen mit. Am Lagerfeuer konnten die Kinder Ihr Stockbrot machen. Gegen 23.15 Uhr machten die Kindern zusammen mit Ihren Trainern eine Fackelwanderung. Anschließend durften die Jungs mit Ihren Betreuern in Ihren zuvor aufgebauten Zelten übernachten.

Schreibe einen Kommentar