FIFA Turnier – Real Madrid holt sich den Sieg in der Verlängerung

Am Samstag den 18.11.2017 fand das erste FIFA Turnier der DJK Stotzard im Saal des Gemeindschaftshauses statt. Gespielt wurde auf Playstation 4 und im Gruppenmodus mit Hin- und Rückspiel sowie K.O. Runde. 16 Teams in vier Gruppen nahmen teil, die Mannschaften konnten vor dem Turnier vom jeweiligen Team ausgesucht werden. An 4 TV-Stationen wurden um 15 Uhr gleichzeitig die ersten Partien angepfiffen. Die Gruppenphase endete nach ca. 4 Stunden und 8 Teams die es in die K.O. Runde geschafft hatten. Aus Stotzarder Sicht, konnten sich 3 Teams fürs Viertelfinale qualifizieren. Leider mussten sie sich hier allesamt geschlagen geben.

Das Halbfinale erreichten Real Madrid (Patrick Greiner & Andreas Mayr), Paris Saint Germain (Stefan Murr & Christoph Lichtenstern) und zweimal Juventus Turin (Timo Rinauer & Lukas Christoph sowie Tommi Mair & Elias Landsbeck). In den Halbfinals setzen sich Real und Juventus (Timo Rinauer & Lukas Christoph) durch und somit wurde zunächst Spiel um Platz 3 ausgetragen. Paris konnte das Spiel

für sich entscheiden und wurde am Ende Dritter.

 

Im Finale traten dann zwei Teams gegeneinander an, welche sich bereits in der Gruppenphase begegneten. Hier hatte Juventus die Gruppe für sich entscheiden können. Mit 5:2 und 0:0 trennte man sich in den beiden Gruppenspielen. Juventus ging also als leichter Favorit in das entscheidende Finalspiel doch Real setze von Anfang an auf Offensive und ging Mitte der ersten Halbzeit in Führung. Juve glich noch vor der Halbzeit aus und auch in Halbzeit zwei gingen sie zunächst in Führung. Doch Madrid kam kurz vor Ende noch zum Ausgleich. Nach 90 Minuten stand es also 2:2 und eine Verlängerung musste her. Beide Teams konnten bis in die Verlängerung der Verlängerung kein Tor mehr erzielen und eigentlich dachten beide es ginge ins Elfmeter schießen, doch mit der letzten Aktion des Spiel konnte CR7 doch noch den 3:2 Siegtreffer erzielen und Real Madrid um Patrick Greiner und Andreas Mayr zum Turniersieger schießen.

 

Für die Sieger gab es jeweils ein Preisgeld sowie eine 3 Liter Flasche Bier gesponsert von der Brauerei Unterbaar und Gutscheine der Sportennen Stelzer und der Taverne Nikos. An dieser Stelle möchten wir uns nochmal herzlich für die Spenden bedanken. Ebenso möchten wir uns bei allen teilnehmenden Mannschaften bedanken. Gerne begrüßen wir euch auch nächstes Jahr wieder bei uns in Stotzard.

 

Schreibe einen Kommentar